Home / Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Häufige Fragen und Antworten zu Brazilian Waxing

  • Wie lange sollten die Haare für das Brazilian Waxing sein?
    Die Haare sollten min. 1mm lang sein. Maximalgrenze: 2cm.
  • Kann ich mich auch mit Piercing wachsen?
    Selbstverständlich. Allerdings sollten Sie besonders auf die gepiercten Partien aufpassen. Im Idealfall kann das Piercing kurzerhand für die Enthaarung entfernt werden.
  • Wird die Pofalte beim Brazilian Waxing mitgewachst?
    Grundsätzlich wird im Studio die Pofalte bei Frauen mitgewachst. Bei Männern ist dies nicht der Fall.
  • Soll ich auch im Winter wachsen?
    Generell empfiehlt es sich, die Haarentfernung auch im Winter durchzuführen. Da die Haare nach jeder Anwendung deutlich später und vor allem dünner nachwachsen, kann hier entscheidend Einfluss auf Folgebehandlungen genommen werden.
  • Wie lange werde Brazilian Waxing?
    Dies hängt nicht zuletzt von Ihrem Haar selbst ab. In der Regel können Sie aber mit einem glatten Ergebnis von bis zu einem Monat rechnen.
  • Wie soll ich mich vor dem Besuch in einem Studio vorbereiten?
    Im Grunde müssen Sie für das Brazilian Waxing keine sonderlichen Vorkehrungen treffen. Selbstverständlich sollten Sie kurz zuvor für eine ausreichende Intimpflege sorgen, ggf. Piercings entfernen und die Haare, sofern sie mehr als zwei Zentimeter lang sind, kürzen.
  • Können auch Schwangere ein Waxing machen?
    Ja, ohne Bedenken. Da es sich nur um eine oberflächliche Schönheitskorrektur handelt, können auch Schwangere ein Waxing vornehmen (lassen).